Rheuma-Konferenz 2018

„Rheumaprävention Kärnten – Verein für Rheumatologie und Rehabilitation“
unter der ärztlichen Leitung seines Obmannes OA Dr. Horst Just
lädt herzlich ein zur

KONFERENZ

Der Einfluss von Rheuma auf Kinderwunsch, Nerven, Haut, Zähne und Osteoporose

Eine Fortbildung für Ärzte im weitverzweigten Netz der Rheuma-Manifestationen

5. Juli 2018, 16.00/17:00 – 20:30 Uhr, danach Abendessen
Veranstaltungszentrum »Lakeside Spitz«
Klagenfurt am Wörthersee
Facebook-Veranstaltung

Lakeside Park - Raum Leibniz

5 ausgewiesene ExpertInnen greifen

  • einerseits Spezialthemen wie Kinderwunsch bei Rheuma-erkrankten Frauen
  • andererseits die zentrale Herausforderung der modernen Rheumatologie auf: Die Bedeutung des interdisziplinären Blicks an den Beispielen Osteoporose & Zahn- und Kiefergesundheit, Rheumatoide Arthritis & ihre neurologischen Aspekte

Mehr: Programm

Zielgruppe

Die Konferenz ist zugeschnitten für

  • internistisch interessierte Fachärzte, Gynäkologen und Neurologen
  • Allgemein-MedizinerInnen, die ihre Rolle als kompetente Wegweiser im Zusammenspiel verschiedener Disziplinen gerecht werden möchten
  • Gesundheitsberufe mit Bezug zu Rheuma (Rheuma-AssistentInnen, TherapeutInnen)

Ca. 60 Personen nahmen dieses interdisziplinäre Bildungsangebot mit regem Interesse wahr.

Nutzen Sie die Chance und besprechen Sie komplizierte Patientenfälle direkt bei der Konferenz mit den Spezialisten/innen. Damit sich der jeweilige Arzt vorbereiten kann, bitte wir um Anmeldung mit Kurzbeschreibung des Falles bei Dr. Horst Just: E-Mail: office@doktorjust.at, Tel.: 0463 / 512412

Nutzen für die Teilnehmer/innen

Neues erfahren – Spezialwissen aneignen – Zusammenhänge verstehen – Kooperieren
Mein DFP

  • Spezielle Patientengruppen richtig zuordnen und effektiv behandeln; Ursachen für Co-Morbiditäten kennen; Sicherheit erlangen für die Zuziehung von Fachärzten und bei der Interpretation der medikamentösen Therapie
  • Information aus erster Hand
  • Stärkung der partnerschaftliche Beziehung zwischen Allgemein-MedizinnerInnen und Fachärzten
  • Solides Wissen über die Wirkmechanismen relevanter Pharmaka durch das direkte Gespräch mit der ausstellenden Pharma-Industrie
  • Die Veranstaltung ist als Fortbildung der Österreichischen Ärztekammer mit 4 DFP-Punkten approbiert.

 

Kosten & Anmeldung mit Verantwortung

Gratis für 60 Teilnehmer/innen. Sicherung des kostenfreien Platzes durch eine verbindliche Anmeldung* bis spätestens 29. Juni 2018 bei Dr. Gabriele Meßner-Mitteregger, E-Mail: gmm@green-esprit.com, gmm@wortundbild.at, Mobil.Tel. 0664 / 4054208.

ad*) Verbindlich bedeutet, dass für jeden angemeldeten Gast Essen vorbereitet wird, das bei Nicht-Erscheinen des Gastes trotzdem bezahlt und als Lebensmittel-Müll entsorgt werden muss. Gehen Sie daher bitte verantwortungsbewusst mit Ihrer Zusage um. Abmeldungen sind ebenfalls bis 29.Juni möglich.

Da der Veranstalter nicht nur auf medizinischem Gebiet sondern auch bei seiner Verantwortung für Gesellschaft&Umwelt hohe Maßstäbe anlegt, strebt er an, die Veranstaltung nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings auszurichten (www.umweltzeichen.at). Umweltzeichen
Ein Auszug der angewendeten Kriterien des Umweltzeichens:

  • Unterstützung einer umweltschonenden Mobilität der Gäste
  • regionale, saisonale und Bio-Lebensmittel
  • Vermeidung von Lebensmittel-Abfall
  • „Weniger ist Mehr“ bei Konferenzunterlagen und Werbematerial
  • Abfalltrennung im Publikumsbereich
  • Ausstellung ohne Wegwerf-Produkte
  • Mehr (pdf Download – Demnächst)

Alle BesucherInnen der Veranstaltung werden eingeladen, zum „Ergrünen“ dieser Konferenz beizutragen, indem sie z.B. klimaschonend anreisen (siehe Veranstaltungsort & Anreise), das Abfalltrennsystem vor Ort nutzen und nur das Informationsmaterial nehmen, das tatsächlich verwendet wird.
Die „Greening-Beauftragte“ Dr. Gabriele Meßner-Mitteregger steht den Konferenzgästen vor und während der Veranstaltung für Fragen und Anregungen zu Verfügung: gmm@green-esprit.com, Tel. 0664 / 4054208

Veranstaltungsort

Lakeside Park am Abend Veranstaltungszentrum »Lakeside Spitz«, Gebäude B11
Lakeside Science & Technology Park
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Der Lakeside Science & Technology Park liegt wenige hundert Meter vom Wörthersee entfernt in direkter Nachbarschaft der Alpen-Adria-Universität. Das innovative und inspirierende Umfeld bildet den idealen Rahmen für Kongresse, Tagungen, Meetings und Feste.

Dieser Ort zeichnet sich durch seine moderne, großzügige Architektur, gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie ausreichend Parkmöglichkeiten mit E-Tankstellen aus.

Anreise

A) Im Sinne der Klimaschonung werden folgende Formen der An- und Abreise empfohlen.

Bahn, Bus

Klagenfurt liegt am Schnittpunkt der Südbahn (Wien – Rom) und der Tauernachse (Richtung Deutschland, der Schweiz und Slowenien). Fahrpläne der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB) siehe www.oebb.at

Vom Hauptbahnhof oder aus der Innenstadt
Vom Heiligengeistplatz (Innenstadt) mit der Linie 10 bis zu Minimundus / Alpen-Adria-Universität oder vom Hauptbahnhof mit der Linie 81 direkt zur Alpen-Adria Universität. Von dort ca. 3 Gehminuten zum Lakeside Park.
Aktuelle Busfahrpläne

Vom S-Bahnhof Klagenfurt West
Direktanbindung mit der Linie 62 zum Lakeside Park und der Alpen-Adria-Universität

E-Fahrzeuge

Lakeside Science & Technology Parkverfügt über E-Tankstellen für 8 Fahrzeuge.

Fahrgemeinschaften

Wer per Fahrgemeinschaft an- oder abreisen möchte, kann dies bei der Anmeldung anmerken. Das Organisationsteam übernimmt gerne die Zusammenführung der Anfragen.

Fahrrad

Der Lakeside Park bietet ca. 20 Fahrradabstellplätze an.

B) Falls PKW oder Flugzeug unvermeidbar sind, dann können Konferenzgäste den entstandenen CO2 -Ausstoss durch Kompensationszahlungen ausgleichen. Tools zur Kompensation der CO2-Emissionen von Veranstaltungen bieten z.B. www.climateaustria.at.

Konferenzteam

Initiierung & Organisation & Moderation: Dr. Horst Just www.doktorjust.at
Organisation & Kommunikation & Green Meeting Ausrichtung und Zertifizierung: Green Esprit www.green-esprit.com – Dr. Gabriele Meßner-Mitteregger
Grafik: bos.s grafik www.bossgrafik.at – Sigrid Bostjancic
Webdesign: W3Bline www.w3bline.com– Vania Valdez-Papini, Msc.

Facebook-veranstaltung

Der Veranstalter dankt folgenden Sponsoren für die Ermöglichung dieser Veranstaltung: