Der Verein

„Rheumaprävention Kärnten – Verein für Rheumatologie und Rehabilitation“

Rheuma ist weder eine Bagatelle noch eine Oma/Opa-Krankheit.
8% der Bevölkerung in Österreich leiden an Rheuma-Erkrankungen. Jeder 2. Österreicher
ist mindestens einmal in seinem Leben mit einer rheumatischen Erkrankung konfrontiert.
(website Rheumaliga: http://gutlebenmitrheuma.at/ 25.09.2017).

Der Verein „Rheumaprävention Kärnten – Verein für Rheumatologie und Rehabilitation“ ist eine Non-Profit-Organisation zur Information und Schulung von allen, die an der Erhaltung bzw. Wiederherstellung ihrer Gesundheit interessiert sind, Patienten/innen, Angehörigen & zur Weiterbildung von MedizinerInnen.

Der Verein wurde im Jahr 2009 von OA Dr. Horst Just mit dem Ziel der Wissens-und Informationsübermittlung und Schulung für Patienten und Ärzte gegründet. Dr. Just ist Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologie und Nephrologie mit einer Ordination in der Osterwitzgasse 6/1, 9020-Klagenfurt am Wörthersee (www.doktorjust.at).

Seine Motive für diese Vereinsgründung lagen darin, dass sich die Innere Medizin in ihrer Vielfalt und Erscheinungsform sehr gewandelt hat. Durch die Erkenntnisse der unterschiedlichen Fachbereiche (Rheumatologie, Nephrologie, Kardiologie, Diabetologie etc.) ist es heutzutage möglich, Patienten/innen schnell und spezifisch abzuklären und zu behandeln. Die Förderung des Zusammenspiels verschiedener Fachbereiche, dieser interdisziplinäre Diagnose- und Behandlungsansatz, in Kombination mit bestens informierten und geschulten Erkrankten ist das Ziel der Schulungen und Weiterbildungen des Vereins.

Dr Horst Just

Fotocredit: Helge Bauer

PATIENTEN-SCHULUNGEN

In kleinen Gruppen von Patienten und Interessierten werden spezifische Schulung zum Thema Rheuma und Osteoporose durchgeführt. Durch die intensivierte Information der Patienten wird die Adhärance (Konsequenz in der Therapie) und das Verständnis bezüglich der Grunderkrankung und dem therapeutischen Setting verbessert.
Schulungsthemen: Rheumatologie (Entstehung, Diagnostik, Therapie, Medikamente, Nebenwirkungen), Ernährung, Ergotherapie, Psycholgie, Zusammenarbeit Hausarzt/ Rheumatologe
Mehr: Für Gesundheits-Interessierte / Patienten-Schulung

INFORMATIONSANGEBOT für die Bevölkerung

Jeder kann gleichzeitig ein gewisses Maß an Krankheit und Gesundheit in sich tragen und daran Info Angebot Patientinnenarbeiten. Daher richtet sich diese Aktivität an alle Menschen, die an der Erhaltung ihres gesunden Parts und Verringerung ihres rheumatischen Krankheits-Anteils interessiert sind.

Ziele des Informationsangebotes sind

  • die Kompetenz der Menschen in der Früherkennung von Rheuma zu fördern
  • für das Thema „Rheuma“ zu sensibilisieren und über diese Krankheitsformen aufzuklären
  • gesundheitsrelevante Inhalte so an die Zielgruppe bringen, dass diese verständlich, motivierend und handlungsunterstützend sind

Mehr: Für Gesundheits-Interessierte / Informationsangebot

ÄRZTE-WEITERBILDUNGEN

Der Verein bietet Allgemein-MedizinerInnen und Fachärzten auf dem Gebiet der Rheumatologie thematisch zugespitzte, interdisziplinäre Fort-&Weiterbildungsveranstaltungen in Form von Workshops, Konferenzen und Fachgesprächen in kleinen Runden.
Mehr: Für Ärzte/innen